Lochblech Montageplatte / Lochrückwand einzeln - verschiedene Größen

Lochblechmontageplatte / Rückwand für Montageschränke.
Die Rückwände ab der Größe 30x40 stammen vom Hersteller btv und sind bei den meisten großen Kabelnetzbetreibern zugelassen.

Tipp:
Für kleine SAT-Verteilungen bis 16 Abgänge ist die Größe 40x60 cm in den meisten Fällen optimal.

Größe (Abmessungen) 
ab
9,95 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Paket)
  • Sofort verfügbar
Beschreibung
  • Lochdurchmesser: 3 mm
  • Rastermaß: 5 mm
  • Blechstärke: 1,5 mm
  • die Rückwände passen in die entsprechenden Montageschränke. Sie sind daher etwas kleiner als die in der Beschreibung angegebene Größe.

Die Befestigung der Bauelemente erfolgt mit Linsenkopf Bohrschrauben oder Blechschrauben. Damit wird gleichzeitig die Erdung der Komponenten realisiert.

(Der abgebildete Schrankkorpus dient nur der Verdeutlichung und gehört nicht zum Lieferumfang.)
Versandgewicht: 1,70 kg
Durchschnittliche Artikelbewertung
Teilen Sie anderen Kunden (m/w/d) und uns Ihre Erfahrungen mit. Um die Echtheit der Rezensionen zu gewährleisten, ist das jedoch nur für registrierte Kunden möglich.
(Umgang mit Bewertungen) 

Alle Bewertungen:

Die hilfreichste Artikelrezension
1 von 1 Kunde (m/w/d) fand die folgende Bewertung hilfreich
Absolutes MUSS!
5 von 5
Absolutes MUSS!

Aus meiner Sicht ein absolutes Mu bei der Installation von Antennenanlagen:
-> Einfache Montage: Nur vier Löcher müssen in der Wand gebohrt werden. Der Rest erfolgt mit Blechtreibschrauben
-> Bessere Luftzufuhr verbauter Komponenten senkt Überhitzungsrisiko
-> Alle aufgeschraubten Komponenten befinden sich bereits auf dem selben Masse-Potential (falls nicht durch Kunststoffgehäuse isoliert...)
-> Ummontage jederzeit möglich, falls Komponenten ausgeauscht werden müssen oder neue hinzusollen

Einträge insgesamt: 2
Montagematerial
5 von 5
Montagematerial

Sehr gut

So macht die Montage Spass
5 von 5
So macht die Montage Spass

Universelles Lochblech für die schnelle Montage beim Kunden, da die Vormontage der Komponenten bereits in der Werkstatt erfolgen kann. Optisch sehr ansprechende Lösung, gute Wärmeabfuhr für Verstärker oder Multischalter.

Einträge insgesamt: 2